Wild Jester kostenlos spielen

Geldspielautomaten.com

Wild Jester Details

Wild Jester ist ein Spielautomat aus dem Hause der Booming-Games. Die mittelalterliche Darstellung ist sehr vielversprechend. Eine schlichte Backsteinmauer ziert den Hintergrund. Motivierend wirkt die Musik, welche passend zum Thema eingespielt wird. Im Mittelpunkt steht natürlich der Hofnarr, welcher erstaunliche Ähnlichkeit mit dem Joker eines Kartenspiels hat. Grundsätzlich geht auch die Bedienung leicht vonstatten. Neue Spieler und alte Hasen werden sich schnell zurechtfinden.

Kommen wir zunächst zu den drei Hauptsymbolen des Spiels. Allerdings möchten wir eine Information gerne vorwegstellen. Denn die Anzahl der Bilder in diesem Geldspielautomaten ist sehr gering. Gewissermaßen gibt es nur sieben Bilder und drei davon weisen Besonderheiten auf. Hier ist zunächst das Wild zu nennen. Die Darstellung ist offenkundig. Weiterhin lässt sich die Mütze eines Gauklers erkennen. Jester selber mischt natürlich auch mit. Der Hofnarr ist in den Farben Braun und Gold gekleidet. Die Zipfelmütze darf nicht fehlen. Es handelt sich um das Spezial-Symbol.

Schlussendlich gibt es auch noch den Scatter. Dieser zeigt einen Ritter mit Schwert in der Hand. Dieser ist so mit seiner Rüstung verdeckt, dass der Mensch dahinter gar nicht zu erkennen ist. Kurios ist, dass der Ritter ebenfalls eine Narrenkappe trägt. Schlussendlich verbleiben nur die Buchstaben vom A bis zum J.

So wird´s gespielt!

Kommen wir nun zu den Regeln des Casino-Spiels. Zunächst blicken wir auf die Menge an Gewinnreihen. Wenn wir einmal durchzählen, kommen wir auf 25 Linien. Allerdings hat der Spieler die Möglichkeit, die Anzahl über das Bedienfeld nach unten zu korrigieren. Ebenso kann der Einsatz an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden.

Aber wie wird ein Gewinn erzielt? Dafür braucht es gleiche Symbole. Drei Übereinstimmungen sind Pflicht. Dabei ist es wichtig dem Reihenverlauf zu folgen. Für gewöhnlich startet dieser auf der ersten Walze links. So ist es auch hier, allerdings mit einer Ausnahme. Erscheint der „Joking Jester“ dreifach, so zählen die Auszahlungen in beide Richtungen.

Wild und Scatter

Das Wild wird häufig als Universalsymbol bezeichnet. Damit ist nichts anderes gemeint, als dass andere Bilder von ihm ersetzt werden können. Daher nennt sich das Wild auch häufig Joker. Die Anlehnung an das Kartenspiel trifft selten so gut zu, wie bei Wild Jester.

Zuletzt kommen wir auf den Scatter zu sprechen. Es handelt sich um den Ritter. Dieser muss nur dreifach auf dem Spielfeld zu sehen sein. In diesem Fall freut sich der Spieler über 10 Freirunden. Dabei wird auf die zuletzt gewählten Einstellungen zurückgegriffen. Regelmäßige Gewinne gehören in diesem Automaten zum Standard.

jetzt spielen!

Wild Jester Video