Chinese Spider kostenlos spielen

Geldspielautomaten.com

Chinese Spider Details

Dass Chinese Spider kein ganz gewöhnlicher Spielautomat ist, wird nicht nur am Namen deutlich. Auch die Gestaltung ist ungewohnt. Doch sind wir über jede Neuerung in der Automatenszene froh. Denn einige Standards haben sich gefühlt sehr lange nicht geändert. Daher möchten wir uns zunächst mit den Dingen befassen, die Unterschiede zu anderen Slots vorweisen. Danach schauen wir, wo es Ähnlichkeiten mit dem Chinese Spider Spielautomaten gibt.

Chinese Spider online spielen: Unterschiede entdecken

Der wohl auffälligste Unterschied des Geldspielautomaten ist die Gestaltung des Spielfeldes. Insgesamt sind nämlich nur sieben Symbole auf dem Feld zu sehen. Diese teilen sich auf drei Walzen auf. Jeder der rechnen kann wird feststellen, dass hier keine Gleichverteilung möglich ist. Folglich zeigen die erste und letzte Walze je zwei Bilder. Die zentrale Rolle kommt beim Chinese Spider Slot mit drei Symbolen daher.

Dass wir in diesem Fall zwingend drei Übereinstimmungen für eine Auszahlung benötigen, sollte verständlich sein. Hier gilt es dem Verlauf der Reihen zu folgen. Diesbezüglich laufen 12 Gewinnlinien über das Spielfeld. Selbst diese Anzahl ist nicht typisch. Generell, so haben wir trotz offenkundiger Unterschiede festgestellt, gibt es letztlich doch mehr Gemeinsamkeiten.

Chinese Spider gratis: Typisch Spielautomat?

Gemeinsamkeiten mit anderen Automaten gibt es zur Genüge. So ist es bei Chinese Spider so, dass du Übereinstimmungen für eine Auszahlung benötigst. Weiterhin brauchst du bei fast allen Symbolen gleiche Bilder von links nach rechts. Und selbst die Steuerung und die Ausgestaltung der Gewinntabelle orientieren sich an bekannten Standards. Dennoch macht Amatic hier einen guten Job.

Die generelle Übersicht ist fantastisch. Dass lässt sich im Übrigen schnell erklären. Denn wo es nur sieben Symbole zu überwachen gibt, da hast du jeden Gewinn schnell durchschaut. Auch die Sondersymbole stehen, wenn sie denn auf den Rollen auftreten, nur umso mehr hervor. Einstellungen kannst du bezüglich des Einsatzes treffen.

Die Spinne in ihrer Rolle als Wild

Was ist ein Wild? Innerhalb von Chinese Spider online handelt es sich nur um eine andere Bezeichnung für den Joker. Diese Begrifflichkeit sollte dir aus diversen Kartenspielen vertraut sein. Anders gesagt: Die Spinne kann die übrigen Symbole des Spiels ersetzen. Sie sorgt auf dieser Basis für höhere Gewinne. Zudem treten Auszahlungen gehäuft auf.

Anhand eines Beispiels möchten wir den Nutzen des Wilds verdeutlichen. Nehmen wir einmal an, dass der Drache auf der ersten und zweiten Walze vollständig zum Vorschein kommt. In diesem Fall hättest du zwar eine gute Ausgangslage, aber eben noch keinen Gewinn erreicht. Mit der Spinne auf der hintersten Walze freust du dich jedoch über eine Ausschüttung.

Je mehr Spinnen, desto höher die Auszahlung

Jetzt kommen wir zum großen Vorteil des Spielautomaten. Denn wenn du Chinese Spider spielen willst, solltest du versuchen so viele Spinnen wie nur möglich auf dem Spielfeld zu vereinen. Schon eine Spinne erhöht deine Auszahlung um den Faktor x2. Und jedes weitere Spinnentier verdoppelt den Multiplikator sogar.

Dies beginnt bei zwei Spinnen und x4 und endet erst bei fünf Spinnen und x32. In diesem Fall hättest du die angestammte Auszahlung mit 32 multipliziert gutgeschrieben bekommen. Natürlich muss auch eine Ausschüttung zustande kommen. Doch das versteht sich, bei einer bestimmten Anzahl von Spinnen (Wild) in Chinese Spider, fast von selbst.

Chinese Spider Tipps und Tricks: Volle Rollen

Andere Casino-Spiele geben dir eine umso höhere Auszahlung aus, je mehr gleiche Bilder du entlang einer aktiven Gewinnlinie vereinen kannst. Doch hier ist es ein Stück weit anders. Denn im Prinzip gibt es nur zwei Möglichkeiten. Entweder du erreichst eine Dreierreihe. Dabei handelt es sich um eine oder auch mehrere Symbolreihen, welche sich von links nach rechts über das Spielfeld ziehen.

Weiterhin kann der gesamte Bildschirm mit ein und demselben Symbol gefüllt sein. In diesem Fall steigt die Ausschüttung an. Und das nicht unbeträchtlich, sondern um den Faktor zwölf gesteigert. Warum zwölf? Weil wir über zwölf Gewinnlinien verfügen, die dann alle ausgefüllt sind. Mit sieben Drachen auf dem Bildschirm bekommst du deinen Einsatz um den Faktor x1.200 wieder ausbezahlt.

Fazit zum Chinese Spider Slot: Ungewohnt gut!

Nach wie vor können wir uns an der ungewohnten Aufmachung erfreuen. Dabei ist diese eigentlich sehr schlicht. Downshifting innerhalb eines Spielautomaten ist jedoch ein ungewohnter, doch in diesem Fall erfreulicher Schritt. Mit dem Wild und Multiplikatoren fehlt es, obwohl wir nur sieben Bilder gleichzeitig zu Gesicht bekommen, keinesfalls an Abwechslung oder Spannung.

jetzt spielen!