Asgardian Stones kostenlos spielen

Geldspielautomaten.com

Asgardian Stones Details

Asgardian Stones ist ein Spielautomat, der sich an den nordischen Göttern orientiert. Asgard ist uns aktuell natürlich aus den Marvel Filmen um Thor bekannt. Die Steine zeigen die Bildnisse der Götter und bleiben so im Gedächtnis. Auch der Hintergrund, welcher beim Asgardian Stones Slot beweglich ist, vermittelt ein angenehmes Spielerlebnis.

Asgardian Stones online spielen: Große Symbole

Fangen wir doch direkt mit dem Götter-Steinen an. Wir erkennen Odin, Thor, Freya und vermutlich Loki. Die Götzen sind jeweils mit einem Edelstein versehen. Es handelt sich gleichwohl um die wertigsten Bilder im Geldspielautomaten. Die niedrigeren Bilder sind die Buchstaben, welche im Asgardian Stones Spielautomat die Lettern A, K und Q umfassen. Ein weiterer Buchstabe ist das W, welcher als Joker fungiert.

In diesem Sinne sind die kolossalen Symbole zu erwähnen. Wie der Name schon andeutet, machen diese in der Größe einen gewaltigen Sprung. Das Spielfeld zeigt fünf Walzen mit je drei Bildern. Ein kolossales Symbol kann zwei, vier oder gleich neun Felder mit ein und demselben Bild besetzen. Natürlich steigt dadurch die Chance auf eine Auszahlung beim Asgardian Stones spielen an.

Asgardian Stones gratis: Avalanche

Obwohl es sich um einen Spielautomaten handelt, drehen sich die Symbole in diesem Slot-Spiel nicht wirklich. Sie fallen vielmehr von oben herab und stapeln sich wie Steine aufeinander. Sollte es dabei zu einem Gewinn kommen, startet die Avalanche. Dabei handelt es sich um ein Auflösen der an einer Auszahlung beteiligten Symbole.

Was passiert jetzt bei Asgardian Stones online? Zunächst verschwinden die an einem Gewinn beteiligten Bilder. Danach rücken weitere Symbole nach. Sollte eine weitere Kombination entstehen, kann bereits die nächste Avalanche-Funktion starten. Dieses Prinzip wird solange fortgesetzt, bis keine gültige Gewinnkombination mehr auf dem Spielfeld erscheint. Für die nächste Runde muss wieder Einsatz gezahlt werden.

Avalanche kombiniert mit kolossalen Symbolen

Bei der „Zerstörung“ von Symbolen, durch das Erzielen von Gewinnen, gibt es eine Synergie mit den großen Bildern des Automaten. Übrigens treten nicht nur die Götter, sondern auch die Buchstaben in kolossaler Form auf. Ausgenommen ist an dieser Stelle nur ein Symbol. Gemeint ist hier natürlich das Wild. Doch wo profitieren die Features voneinander.

Wenn ein kolossales Symbol an einer Gewinnkombination beteiligt ist, dann explodieren nicht nur die Felder, welcher zur ausgefüllten Linie gehören. Das gesamte kolossale Bild löst sich auf und es rutschen andere Symbole nach. Daraus ergibt sich gewissermaßen ein größerer Radius an neuen Kombinationen, die bei Asgardian Stones jetzt wieder möglich sind.

Crush-Funktion, Wild und Bonus-Spiel

Erneut setzen wir bei den vergrößerten Bildern und der Avalanche an. Denn natürlich kann auch folgendes passieren: Durch einen Gewinn sind einige Felsen zerstört worden. Das kolossale Symbol war jedoch nicht beteiligt, wohl aber Felder darunter. Dadurch entstehen Lücken und der Crush setzt sich in Gang. Dabei fällt das große Bild einfach nach unten durch.

Andere Bilder werden dabei einfach zerstört. Jeder Fall bringt dem Spieler einen Multiplikator ein, welcher sich positiv auf Auszahlungen auswirkt. Das Maximum ist x4. Die 3×3 Symbole können das Bonus-Wheel starten. Neben Geldgewinnen finden sich dort auch bis zu 15 Freispiele, die der Kunde für sich mitnehmen kann.

Asgardian Stones Tipps und Tricks: Einsätze verstehen

Manche Automaten machen es hier leider komplizierter als nötig. Bei den Merkur Spielen steigt der Spieler schneller durch. Asgardian Stones stellt dir 10 Ebenen an Einsätzen zur Verfügung. Mit dieser Auswahl steigt der angezeigte Einsatz daneben an. Umgekehrt lässt sich auch der Münzwert ändern. Dabei verkleinert sich gewissermaßen das Portfolio an Kapital auf dem Spielerkonto. Es hält also weniger Runden.

In unserer Spielsitzung haben wir festgestellt, dass es nicht häufig zu Gewinnen kommt. Wenn eine Auszahlung eintritt, dann schlägt diese dafür oftmals so richtig zu. Wir empfehlen daher eine breit gefächerte Einsatzstrategie. Startpunkt ist ein niedriger Einsatz und erst nach diversen Runden ohne Auszahlung wird das eingesetzte Kapital um eine Stufe angehoben.

Fazit zum Asgardian Stones Slot: Feature-Wahnsinn

Tatsächlich hat uns insbesondere die Anzahl der Features beim Asgardian Stones Slot beeindruckt. Nicht nur die kolossalen Symbole, auch die Avalanche und die damit zusammenhängenden Boni, wie den Crush, machen auf lange Sicht Spaß. Hinzu kommen ein Wild, ein großes Bonus-Symbol, sowie ein Glücksrad mit bis zu 15 Freispielen.

jetzt spielen!

Asgardian Stones Video